, Thuli Angelika

Start mit reduziertem Trainingsangebot

Der JJJC Ni-Honto nimmt den Trainingsbetrieb mit reduziertem Angebot wieder auf

Obwohl es gemäss Bundesratsentscheid Kindern und Jugendlichen durchgängig erlaubt war, Sport zu treiben und Trainings zu besuchen, hat sich der Ni-Honto dazu entschlossen Kindertrainings ab November, kontaktlose Trainings für Erwachsene kurz vor Weihnachten, bis auf Weiteres zu schliessen. Dies zum Schutz und Wohlergehen der Trainer und Teilnehmer.

Die Situation wurde stets beobachtet und neu beurteilt. Da die Nachfrage gross und die Entwicklung der Situation mehrheitlich positiv war, hat sich der Vorstand, zusammen mit dem Trainerteam dazu entschieden, Trainings für Kinder und Jugendliche wieder anzubieten.

Aktuell wird nur der Montag von 18:00 - 19:30 Uhr angeboten. Auf Grund der Einschränkungen aktuell nur für Mitglieder (keine Beginner). Voraussichtlich wird Ende März auch das Freitagtraining wieder aufgenommen.